Vorher und Nachher

Die Eigentümer legen selbst Hand an beim Handwerken wie früher: Mit so wenig Technik-Einsatz wie möglich. Rückbauten mit Hammer und Kuhfuß, statt Bohrhammer und Meissel. Jeden Eimer Schutt haben wir selbst heruntergetragen und zur Deponie gefahren. Insgesamt haben wir mehr als 4.000 Stunden in EIgenleistung erbracht.  Die ‘Alte Münz’ ist das wohl älteste Gebäude der Wertheimer Altstadt und mit seiner weitgehend erhaltenen Bausubstanz ein unverzichtbares Zeugnis der Wertheimer Stadtgeschichte. Hier sehen Sie ausgewählte Vorher-Nachher-Bilder. Ziehen Sie zum Vergleich einfach den Kreis mit den beiden Pfeilen nach links oder rechts.

Das Fenster zum Marktplatz

Der Disco-Raum

Die Portal-Malerei

Das Museumszimmer